Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Wenskat

Wenskat 5_12cm.jpg

  • geboren am 9. Januar 1956 in Deute / heute Gudensberg
  • 1977 - 1982 Studium der Rechtswissenschaft in Hamburg
  • 1982 - 1987 Referendariat in Hamburg
  • 1984 - 1986 Dissertation "Der richterliche Augenschein im deutschen Strafprozeß" (heute in Kommentaren und Lehrbüchern zum Strafprozessrecht oft zitiertes Standardwerk zu diesem sachlichen Beweismittel)
  • August 1987 Zulassung als Rechtsanwalt
  • September 1987 Gründung der Rechtsanwaltskanzlei Fuchs-Wenskat & Dr. Wenskat in Hamburg-Poppenbüttel
  • April 1988 Promotion zum Dr. jur.
  • seit Januar 2006 Wirtschaftsmediator
  • 2007 Erwerb der theoretischen Qualifikation eines Fachanwaltes für Verkehrsrecht

Außerdem

  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Strafverteidigung im Deutschen Anwaltverein
  • Mitglied in der Hamburger Arbeitsgemeinschaft für Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger e.V.
  • Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Mitglied im Hamburgischen Anwaltverein
  • 1991 bis 2008 Mitglied im Ortsausschuss Hamburg-Alstertal (heute Regionalausschuss Alstertal)
  • seit August 2013 Lehrbeauftragter für das Fach Rechtskunde am Carl-von Ossietzky-Gymnasium
  • seit Mai 2015 Mitglied im Beirat der Hamburger Sparkasse für die Region Alstertal

Und so kann ich Ihnen helfen:

Hoch